Passiver Netzbetrieb mit GlasPro

Im nächsten Schritt wird das GlasPro Webportal zu einer geeigneten Software, um die Grundlage für den Betrieb einer passiven Infrastruktur zu schaffen. In dieser Phase des Projektes müssen Leistungen wie die Besitzverwaltung, das Kundenmanagement, sowie die Organisation bei Schadensfällen oder Adaptierungen im Netz angeboten werden können.

Dieses Modul befindet sich zurzeit in der Testphase und ist ab Frühjahr 2023 verfügbar.

Unsere Vision
Die Versorgung aller Haushalte in Österreich mit einer Glasfaserleitung